Was gibt´s Neues?


Nikolausfeier

Zu unserer traditionellen Nikolausfeier trafen sich Spielerinnen und Spieler, Eltern, aktive Kinder und welche die es noch werden wollen zu einem vergnüglichen Nachmittag.

Highlight für die Kinder war sicherlich der Besuch des Nikolauses, aber auch Toben und Spielen in der Sporthalle kam bei Groß und Klein hervorragend an.

Wittener Weihnachtsmarkt

Am Abend der Vereinsmeisterschaften traf sich der Verein dann zur Nachlese auf dem Wittener Weihnachtsmarkt. Rund 20 Mitglieder fachsimpelten noch über das am Nachmittag erlebte, ließen die Hinrunde noch einmal Revue passieren und planten die anstehende Rückrunde. Das Ganze wurde mit dem ein oder anderen Gläschen Glühwein oder Punsch untermalt, man ließ es sich schmecken und alle hatten einen vergnüglichen Abend.

Vereinsmeisterschaften 2018

Vereinsmeisterschaften 2018

 

Bei den gut besuchten Vereinsmeisterschaften des Jahres 2018 feierte der ETSV seine durchaus gut gelaufene Hinrunde mit Würstchen und Pommes , frischen Waffeln und Kaffee.

Mit rund 20 Teilnehmern war ein akzeptables Teilnehmerfeld dabei, einige weitere Mitglieder hatten vom Spielen die Nase voll, kamen jedoch in die Sporthalle um einfach dabei zu sein.

Nach spannenden, hochklassigen Spielen zunächst in der Gruppenphase und der nachfolgenden KO-Runde ergaben sich folgende Schlussplatzierungen.

 

Damen Einzel:

1. Gabriele Frankenstein-Huber

2. Marie Meinhard

3. Denise Rang

4. Bärbel Steffen

 

Damen Doppel:

1. Gabriele Frankenstein-Huber / Denise Rang

2. Marie Meinhard / Bärbel Steffen

 

Herren Einzel:

1. Joel Gubernator

2. Marc Behle

3. Stefan Huber und Kevin Schmidt

 

Herren Doppel:

1. Marc Behle / Joel Gubernator

2. Stefan Huber / Tim Feldermann

Jürgen Meischeider

Am 06.12.2018 erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Ehrenvorsitzender, langjähriger Geschäftsführer und Vereinsvorsitzender Jürgen Meischeider nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist.

Jürgen hat in seiner Zeit nicht nur als Handballer besonderes Augenmerk auf "seine" Handballabteilung geworfen, nein, als Vorsitzender war er immer auch in den anderen Abteilungen präsent, wusste Bescheid, glättete Wogen, scheute den direkten Meinungsaustausch nie und stand mit seinem außergewöhnlichen Erfahrungsschatz jederzeit für Fragen zur Verfügung. 

So stammt zum Beispiel ein Großteil unserer heutigen Abteilungschronik aus Jürgens, über Jahrzehnte gesammelten Zeitungsausschnitten.

 

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

11. Spieltag

9:0  TuS Holzen-Sommerberg - Herren 1 

7:9  Herren 2 - TTG Weitmar 2

5:9  VfL Niederwenigern 2 -  Herren 3 

0:9  Herren 4 - DJK Wattenscheid 2

 

10:0  TTC Dortmund Wickede 3 - Damen

 

8:5  Jungen 1 - TTSG Lüdenscheid

1:8  Jungen 2 - TTC Westfalia Herne 

7:7  TTC Westfalia Herne - Schüler A

5:2  Schüler B - TV Durchholz

10. Spieltag

9:5  Herren 1 - PTSV Dortmund 3 (verlegt auf Fr 30.11.)

9:5  VfL Winz-Baak 4 - Herren 2

7:9  Herren 3 - DSC Wanne-Eickel 3

6:9  DSC Wanne-Eickel 4 - Herren 4  

 

8:2  RW Stiepel - Jungen 2 (vorverlegt auf 16.11.)

0:7  EGV Hattingen - Schüler B