Karneval-Handicap-Turnier 2019

Auch in diesem Jahr versuchten die Jecken des ETSV darin ohne ihren angestammten Schläger Tischtennis zu spielen. Zu jedem Spiel wurde ein anderes Spielgerät dazu gelost, so dass reichlich Abwechslung und Anpassungsfähigkeit dazu gehörten. 

 

Nachdem in Gruppen die beiden Besten ermittelt waren, wurden in einer Endrunde mit Einfach-KO der Gesamtsieger ermittelt.

 

Es siegte Cedric vor Gabi, Alex und Rene.

 

Vor allem aber siegte die Geselligkeit, die mit selbst gebackenem Kuchen und selbst gekauften Berlinern unterstützt wurde.